Mercedes-Benz

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

Im Jahre 2003 wurde aus den zwei Berufen Kfz-Mechaniker (m/w/d) und Kfz-Elektriker (m/w/d) ein neuer Beruf Kfz-Mechatroniker (m/w/d) geschaffen. Der Grund: Die technische Entwicklung in den Fahrzeugen verlangt von den Mitarbeitern beide Bereiche zu denken und zu beherrschen.

Das bringst du mit:

Voraussetzung für deine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker (m/w/d) ist zuerst Interesse am Produkt Auto und vor allem an der Technik, Mechanik und Elektronik. Wenn es dir außerdem leicht fällt, komplexe technisch-elektronische Zusammenhänge zu verstehen und du handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit mitbringst, dann bist du hier bestens aufgehoben. Weitere Voraussetzungen sind Computerkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, praktische Erfahrung und einen guten Realschulabschluss bzw. einen sehr guten Hauptschulabschluss. Solltest du dich hier wiederfinden, bist du bei der AUTOWELT.EBERT herzlich willkommen.

Ausbildungsinhalte:

  • Elektro- und Systemtechnik
  • Prüfung, Diagnose und Instandsetzung von Motoren, Getrieben, Karosseriesystemen etc.
  • Elektronik als Grundlage zum Verständnis von Datennetzwerken
  • Umgang mit dem Internet zur Reparatur-Informationsrecherche
  • Systemanalyse und -diagnose

Darauf kannst du dich freuen:

  • Eine praxisorientierte Ausbildung mit sehr guten Übernahmechancen
  • Viele Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung
  • Ein familiäres Betriebsklima
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

karriere@autohaus-ebert.de

Dein Ansprechpartner vor Ort:

Herr Rolf Kuhn