Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w)

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w)

Im Jahr 2003 wurde aus den zwei Berufen Kfz-Mechaniker (m/w) und Kfz Elektriker (m/w) ein neuer Beruf Kfz-Mechatroniker (m/w) geschaffen. Der Grund: Die technische Entwicklung in den Fahrzeugen verlangt von den Mitarbeitern an beide Bereiche zu denken und zu beherrschen.
Ausbildungsinhalte
Zu den Ausbildungsinhalten zählen unter anderem:

  • Elektro- und Systemtechnik
  • Prüfung, Diagnose und Instandsetzung von Motoren, Getrieben, Karosseriesystemen etc.
  • Elektronik als Grundlage zum Verständnis von Datennetzwerken
  • Umgang mit dem Internet zur Reparatur-Informationsrecherche
  • Systemanalyse und -diagnose
  • Kommunikation und Umgang mit Kunden

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.
Voraussetzungen
Voraussetzungen für deine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker (m/w) ist zuerst Interesse am Produkt Auto und vor allem an der Technik, Mechanik und Elektronik. Wenn es dir außerdem leicht fällt, komplexe technisch-elektronische Zusammenhänge zu verstehen und du handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit mitbringst, dann bist du hier bestens aufgehoben. Weitere Voraussetzungen sind Computerkenntnisse, Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, praktische Erfahrung und einen guten Realabschluss bzw. einen sehr guten Hauptschulabschluss. Solltest du dich hier wiederfinden, bist du bei EBERT herzlich willkommen.
Bitte senden deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Autohaus Ebert GmbH & Co. KG
Frau Daniela Bender
Viernheimer Straße 100
69469 Weinheim
Oder per Mail an: daniela.bender@autohaus-ebert.de